Artwork Contest - COMIC CON GERMANY
Vorverkauf
12. Dezember 2016
Comic Con Germany 2017 | Starguest | Dirk Benedict
Dirk Benedict
16. Dezember 2016
Prinzessin Leia. Mulan. Katniss Everdeen. Daenerys Targaryen. Ellen Ripley. Agent Melinda May. Sarah Connor. Letty Ortiz. Buffy. Katana. River Tam. Und nicht zuletzt Wonder Woman.

Was all diese fiktiven Personen gemeinsam haben? Sie sind Frauen. Starke Frauen. (Super-)Heldinnen. BADASS WOMEN, um es auf den Punkt zu bringen.
Dabei ist diese Liste nur eine kleine Auswahl all jener starken Frauen, die uns in Film, Fernsehen, Büchern, Comics und Videospielen über den Weg laufen und die der beste Beweis dafür sind, dass das mit dem “schwachen Geschlecht” nun so gar nicht stimmt. Es sind Figuren, die zeigen, dass “stark sein” nicht unbedingt immer Muskel- oder Superkräfte erfordert, sondern Stärke sich auf unterschiedlichste Weise zeigt.

Und auch wenn uns Figuren wie die Damen deren Namen hier stellvertretend genannt sind zahlreich in der medialen Welt begegnen, so sind wir der Meinung: Da geht noch mehr!

Alleine schaffen wir das von der Comic Con Germany allerdings nicht. Und darum seid jetzt Ihr gefragt, Ihr Künstler, Zeichner, Comic Artists. Eure kreativen Superkräfte sind gefordert um noch mehr Badass Women in die mediale Welt zu entlassen.


Comic Con Germany presents CCG Artwork Contest



Und darum geht’s:

Kreiert Eure eigene Comic-Superheldin, egal ob mit oder ohne Superkräfte. Ob gezeichnet, gemalt oder am Computer erstellt ist dabei egal. Haucht Eurer Figur Leben ein, indem Ihr eine kurze Biografie schreibt und uns erklärt, wieso sie eine Superheldin ist und ins Team der Badass Women gehört.
Die superheldigste von allen? Jene badass Lady wird einen Ehrenplatz auf einem sowohl auf der Webseite als auch dem Twitter-Account der Comic Con Germany gezeigten Header bekommen. Also ran an die Stifte, Kulis, Pinsel...
Es kann schliesslich nie genug Superheldinnen geben.


Die Regeln:

Erschaffe eine weibliche Comic-Figur die sich nahtlos in die Galerie der Badass Women einreihen kann. Es muss sich dabei um eine von Dir erdachte Figur handeln und darf keine Fan-Art oder Abwandlung bereits bestehender Figuren und/oder Charaktere sein.

Nutze die von Comic Con Germany gestellte Header-Vorlage als “Rahmen” für deine Figur und binde zudem das Comic Con Germany Logo in der vorliegenden Original-Größe in die Endfassung deiner Grafik ein.

Hier geht zum Dropbox Download

Die Header-Vorlage im .tif-Format ist der Hintergrund für die Grafik/Zeichnung deiner Comic-Figur und liegt mit einer Größe von 5529px x 2096px bei 300dpi vor. Dadurch habt ihr die Möglichkeit euer Werk hochauflösend einzusenden. Das Endformat des Headers wird jedoch kleiner ausfallen.
Die angefertigte Zeichnung deiner Figur muss als eine eigenständige, transparente Ebene oder Schablone neben dem Hintergrund (Header-Grafik) sowie des Comic Con-Logos bestehen (die Endfassung der Grafik sollte also aus 3 separaten Ebenen bestehen). Dies ist wichtig, damit euer Werk unabhängig von der Hintergrundebene skaliert und für unsere verschiedenen Plattformen angepasst werden kann.
Beachte außerdem, die Grafik/Zeichnung deiner Figur nicht zu breit anzulegen. Sie sollte zentriert platziert sein, mit Raum sowohl an den Seiten des Headers als auch nach oben und unten.

Schreibe ein paar Zeilen zu deiner Figur. Wer ist sie? Hat sie einen Decknamen oder eine geheime Identität? Was macht sie zu einer Superheldin?

Sende die Grafik zusammen mit der Figuren-Kurzbiografie sowie deinem (Künstler-)Namen und Twitter-Account (sofern vorhanden) an:
twitter@comiccon.de
Betreff: Comic Con Germany Artwork Contest

Einsendeschluss:
22. Januar 2017 um Mitternacht

Fragen zum Kontest beantworten unsere nerdigen Wichtel via Twitter


PS.: Einen Hauptpreis gibt es natürlich auch!
In Zusammenarbeit mit unserem Partner “WirMachenDruck” erhält der Gewinner 10 hochwertige Prints seiner Arbeiten im Format 50 cm x 80 cm auf Aluminiumplatte gedruckt (oder wahlweise in Absprache mit uns auf anderen Materialen.)
Neben den bereits erwähnten Plattformen Webseite und Twitter der Comic Con Germany , auf denen die neue “Superheldin” zu sein wird, erwartet den Gewinner außerdem in unserer Comic Zone ein Tisch mit Rückwand auf der Comic Con Germany in Stuttgart am 1. und 2. Juli 2017. Solltet ihr bereits angemeldet sein, dann wird euer Tisch natürlich kostenlos umgewandelt.
wirmachendruck