Featherpants und McSonovicski

Featherpants
Ist Hobby Webcomic-Illustratorin und zeichnet neben Ihrem Hauptberuf seit 2015 an einem kleinen Webcomicprojekt namens Redtowncomic. Featherpants zeichnet schon sehr lange, und hat sich das Handwerk über die Jahre selbst angeeignet. Ihr sehr cartoon-hafter Stil ist inspiriert von franko-belgischen Comics, Disney und Japanischen Manga Stilen. Neben dem digitalen Medium zeichnet sie aber auch vereinzelt mit Pinsel und Tusche. Auf der CCON | COMIC CON GERMANY kann man sich auf einen schönen Druck des Comics in zwei Sprachen, Deutsch und Englisch freuen. Es wird Postkarten, Buttons und Lesezeichen am Stand geben. Zu jedem Comic können sich die Käufer ein kleines Motiv wünschen welches die Zeichnerin in der ersten Seite mit einer Widmung versehen wird. Da es sich ursprünglich um einen Webcomic handelt kann man diesen natürlich völlig gratis im auf der eigens erstellten Homepage lesen.

McSonovicski
Ist Softwareentwickler der mit viel Zeit und Liebe ein kostenloses Content-Managementsystem speziell für Webcomics entwickelt hat. Mit dem Projekt ComiKlex bietet er Comiczeichnern eine Alternative die einfacher zu bedienen, zeitgemäßer, und schneller aufrufbar ist als herkömmliche Lösungen. Sein Ziel ist es Webcomicautoren zu ermöglichen auch mit wenig, oder gar keinen Programmierkenntnissen, eigene Webcomics zu veröffentlichen.

Auf der CCON | COMIC CON GERMANY wird McSonovicski sein Projekt erstmals vorstellen und die Vorteile dieser einfach zu bedienenden Plattform erklären. Als Referenz wird hier die Seite redtowncomic.de gezeigt werden.

Links:

Redtowncomic,
ComiKlex