Chibi Star
4. Dezember 2017
Christian Humberg
30. Januar 2018
Mein Name lautet Chipsy Kura Chan, ich bin eine 21 jährige Manga Illustratorin und komme aus Bayern. Nennt mich einfach Chipsy! (der Name entstand, weil ich Kartoffel Chips so sehr mochte).
Ich bin ein kleiner Otaku, mag japanische Mode, den alternativen Stil, süße Sachen wie auch düstere. Also kurz gesagt, mein Geschmack ist sehr vielseitig. Zudem haben meine Haare haben so ziemlich jeden Monat eine andere Farbe.

Ich zeichne im typischen Moe/Ecchi Stil und orientiere mich sehr an meine Vorbilder aus Japan! Wenn ich meinen Zeichenstil beschreiben sollte, dann würde ich sicherlich Worte wie große Augen, kleine Punktnase, errötete Wangen und kawaii und/oder sexy Charaktere benutzen.
Am liebsten zeichne ich digitale und traditionelle Illustrationen, ich liebe beide Medien sehr und versuche auch immer gleich gut in beiden zu sein. Momentan benutze ich das Intuos Tablet in der Größe M und das Programm Paint Tool Sai. Vor einiger Zeit habe ich mir auch Clip Studio Paint zugelegt, aber es dauert noch, bis ich damit warm werde. Traditionell experimentiere ich zur Zeit mit Aquarell, dabei habe ich meine Liebe zu flüssigem Aquarell wie Colorex und Dr. Ph. Martin's Radiant Concentrated Watercolors entdeckt. Aber meine Copics stauben auch nicht herum.

Mit dem Manga-Zeichnen hat es angefangen, als ich ein Bild aus der Manga Zeitschrift "Yukiko" abgezeichnet habe. Dort war ein abgedrucktes Bild von Jeanne die Kamikaze Diebin abgebildet und mich haben damals sehr die lilafarbigen Augen des Charakters fasziniert. Mein erstes Bild habe ich 2009 im Internet hochgeladen, da war ich 12 Jahre alt. Mein Vater hat mir beim Scannen geholfen und die Kommentare online haben mich damals sehr für's Weiterzeichnen motiviert. Mit 13. habe ich sogar mein aller erstes Grafik Tablet zum Geburtstag bekommen. Seitdem zeichne so ziemlich täglich, das ist schon über 10 Jahre her.


Ihr findet Chipsy Artworks in der Comic Zone an Stand 1R11b!




Links:

Blogspot, Facebook

#