Doodle-Bee
18. April 2016
EGON FOREVER!
26. Februar 2017
Drachenwinter


Mein Name ist Andreas, Jahrgang 1984. Ich zeichne bereits seit ich klein bin: angefangen hat alles mit den Turtles, die mich im Kindergarten zu meinen ersten "Comics" inspirierten. Wirklich gefangen hat mich die Comicwelt mit meinem ersten selbstgekauften Comic von Spider-Man. Meine Leidenschaft hat mich seitdem immer begleitet. Nach der Schule führte mich mein Weg daher erst zu einem Studium der Freien Kunst in Köln, allerdings wechselte ich nach 2 Semestern in den Bereich Kommunikations Design. Meine Diplomprüfung war dann Spiegel einer weiteren großen Leidenschaft: Ich gestaltete ein fiktives Rollenspiel innerhalb von 4 Monaten plus Werbung drumherum. Als Kommunikations Designer war ich seitdem sowohl Selbstständig als auch in festem Arbeitsverhältnis tätig. Trotzdem verschlug es mich zwischendurch nochmals an die Uni, wo ich für einige Semester Kunst auf Lehramt studierte und so noch einen etwas akademischeren Blick auf das Thema Kunst erhielt.

Mit Beginn 2018 habe ich beschlossen, mich im Selbststudium näher an mein Traumziel des Illustrators/Comiczeichners zu bringen. Mein Schwerpunkt liegt dabei vor allem thematisch im Bereich Fantasy und Science-Fiction, inspiriert durch Bücher wie Herr der Ringe, Tabletops wie Warhammer und Warhammer 40k, Rollenspiele von DSA bis Shadowrun und PC Spiele von Age of Empires bis StarCraft. Und vor allem natürlich Comics: Am meisten inspiriert hat mich stets Spider-Man/Peter Parker, das Team Bendis/Bagley zählt auch heute noch zu meinen All-Time-Favourites. Aber auch Witchblade und X-Men haben mich immer begeistert. Von Venom garnicht erst zu reden! Eine besondere Inspirationsquelle ist auch das Shoot-em-up Turrican von Rainbow Arts.

Den Großteil meiner Zeichnungen fertige ich inzwischen Digital, aber ich arbeite auch immer wieder gerne in traditionellen Medien von Tusche bis Copics. Oder auch mal Holzschnitte. Für dieses Jahr habe ich mir - neben den Besuchen von Conventions - vor allem vorgenommen aus meinen Inktober 2017 Zeichnungen ein kleines Buch zu fertigen, das ihr natürlich an meinem Stand auch kaufen könnt. Bis Ende des Jahres ist außerdem ein kleiner Comic in Planung, der auf der Story des buches aufbauen wird.
Ich freue mich jetzt schon riesig euch an meinem Stand zu treffen!



Ihr findet Drachenwinter in der Comic Zone an Stand 1R55 & 1R57!




Links:

Instagram

#