Foggy Comics
30. Januar 2018
FranziBlau
26. Februar 2017
ForestFantasms
Schon seitdem ich sehr klein war lag mir die Welt der Phantasie, von magischen Geschöpfen und geheimnisvollen Landschaften, sehr am Herzen, genauso wie die Liebe zur Natur und das Streben, sie besser zu verstehen. So habe ich irgendwann auch den Weg der Lebenswissenschaften eingeschlagen und bin dabei, mein Masterstudium abzuschließen - auch wenn für die Kunst weniger Zeit bleibt, ist sie dann doch bereichert. Es ist schön, die Regeln und Mechanismen der belebten Welt zu kennen, bevor man sie in Verfolgung der Phantasie bewusst bricht.

Auch wenn ich eine Vorliebe für Wälder, Drachen und Einhörner habe, meine Themenbereiche sind ebenso vielfältig wie meine Methoden. Neben Fantasy-Motiven liebe ich auch Gruseliges und Niedliches. Ich greife gern auf Photoshop zurück, um vibrante Farben und bezaubernde Figuren herzustellen - ich möchte den Zuschauer mit so viel Bewunderung befüllen, wie ich als Kind auch z.B. von der Kunst von Michael Whelan immer empfand, und kann nur nach diesem hohen Ziel streben. Andererseits male ich gerne zärtlichere, organische Bilder mit Aquarellstiften, baue gepresste Pflanzen ein, bastele Bücher aus Drachenschuppen oder Schmuck aus getrockneten Blumen und Insekten (selbstverständlich gefunden und aufgehoben und nicht extra gefangen - zu unserer Zeit der Arterhaltungskrise kann sich niemand mehr leisten, Schmetterlingskollektionen anzulegen).

Mein Hauptprojekt schon seit mehreren Jahren beschäftigt sich mit einer meiner Kreationen - eine Art "Baumdrache", oder, wie ich sie nach dem binomialen System genannt habe, "Draco ligniformes". Diese Drachen erscheinen immer wieder in einer Serie von Illustrationen, zu lose zu einer Geschichte zusammenzufassen sind. In dieser Serie arbeite ich sogar an meinem allerersten Comic-Projekt.



Ihr findet ForestFantasms in der Comic Zone an Stand 1P42e!




Links:

Instagram, Facebook, Tumblr, Etsy, Tictail

#