Maja Verfondern
25. Januar 2018
Mary Cronos
18. März 2018
Mandy Frank, geb. 1986 in Hamburg

Menschen denken und fühlen in Bildern und genau die versuche ich für euch sichtbar zu machen. Manche sind recht widerspenstig, aber mit ein bisschen Empathie und gut zureden, werden sie doch zahm. Ich bin Tätowiererin und versuche täglich in die Köpfe der Menschen zu schauen und inspiriert davon, meine Bilder zu malen. Am liebsten sind mir Aquarell und Acryl mit ganz viel Gesplatter (Farbe natürlich, nicht Blut und Gehirn). Je freier desto besser. Meine eigenen Ideen stehen wegen des Jobs manchmal Schlange, darum muss ich mich nach einem guten Spielplatz für sie umsehen. Dafür ist Illustration wunderbar geeignet, sozusagen die Mary Poppins für Ideen. Davon brauche ich mehr! Wir sehen uns in Stuttgart!

Achja wen es interessiert: Studiert habe ich 2 Semester Grafik Design an der HTK und 4 Jahre an der FIU, freie Kunst. Währenddessen habe ich angefangen zu tätowieren und bin mittlerweile in meiner eigenen kleinen Nische mit Aquarelltattoos angelangt. Die Zukunft soll mehr Richtung Illustration gehen, weil Papier, Leinwand und Monitor einfach mehr Freiheit und Möglichkeiten bieten.



Ihr findet Mandy Frank in der Comic Zone an Stand 1P56!




Links:

Offizielle Homepage, Deviant Art, Pinterest, Twitter, Facebook

https://www.eventbrite.de/e/ccon-comic-con-germany-stuttgart-2018-tickets-36188495765?aff=ccgwebseite