CCON | COMIC CON STUTTGART 2022 | Specials | LEGO-Ausstellung
LEGO-Ausstellung
19. Oktober 2022
CCON | COMIC CON STUTTGART 2022 | Queer Avenue | AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.
AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.
19. Oktober 2022
CCON | COMIC CON STUTTGART 2022 | Stargast | George Sear

CCON | COMIC CON STUTTGART 2022 | Stargast | George Sear

Anwesend: An allen Con-Tagen
Autogramm: EUR 35,00  -  Fotosession: EUR 40,00

Obige Optionen sind nicht im regulären Eintrittspreis enthalten. Auftritte von Schauspielern können bei Drehverpflichtungen kurzfristig abgesagt werden.


Bestelle hier obige Zusatzangebote   

Send-In
Du kannst nicht zur CCON | COMIC CON STUTTGART kommen, du bist geschäftlich verhindert oder im Urlaub, möchtest aber trotzdem von deinem Lieblingsstar ein Autogramm haben? Genau dafür haben wir einen Send-in-Service ins Leben gerufen. In unserem Nerd-Shop kannst du dir entweder ein Standardautogramm auf einem Hochglanzfoto sichern oder du schickst uns deine Vorlage (Foto, Poster, Buch, DVD, usw.) zu, und wir lassen es für dich auf der CCON | COMIC CON STUTTGART von dem Star unterschreiben. Dieser Service ist jetzt deaktiviert, da wir leider keine Zeit mehr haben, weitere Bestellungen entsprechend anzunehmen und vorzubereiten.

George Sear ist einer der beliebten Hauptdarsteller aus der Serie Love, Victor. Als Benjamin „Benji“ Campbell spielte er sich in die Herzen der Fans.

Der britische Schauspieler legte bereits mit 11 Jahren den Grundstock für seine Karriere vor der Kamera. Seine erste Rolle hatte er im Theaterstück Waiting for Godot. Am Theater Royal in Newcastle schlüpfte er regelmäßig in immer neue Charaktere und sammelte somit reichlich Erfahrung.

In der Disney Channel-Serie Evermoor (2014 – 2016) ergatterte George Sear die Hauptrolle des Seb Crossley und in der Produktion Into the Badlands war er als Arthur mit von der Partie. Auch als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent war der sympathische Darsteller bereits im Einsatz.

Quellen & weiterführende Links zu George Sear:

Wikipedia, IMDb, Instagram, Twitter, Facebook

/de/tickets

Comments are closed.