CHRISTOPHER TAUBER
21. Juni 2019
Pica
21. Juni 2019
Martin Frei
Geboren wurde er 1964 in Stuttgart, wo er als Comiczeichner und Illustrator arbeitet.
Zu seinen wichtigsten Comic-Alben zählen der Sci-Fi-Thriller "Gregor Ka" (comicplus+), die Fantasycomics "Asanghia" (Epsilon) und Lanternjack (Panini). Zur Comic-Con 2019 erscheint am Salleck-stand ein von ihm gezeichneter, limitierter und signierter Druck.
Mit „Kommissar Eisele“ hat er in mittlerweile drei Bänden seiner Heimatstadt Stuttgart ein detailverliebtes Comic-Denkmal gesetzt. Zur Zeit arbeitet der Zeichner am vierten Band von Eisele.
Frei ist der Schöpfer von Fritzle, dem VfB-Stuttgart-Maskottchen. Er zeichnete für das Satiremagazin MAD, für den Superheldencomic LDH und für Jugendbücher Illustrationen. Sciencefiction- und Fantasy-Fans kennen seine Cover aus dem Cross-Cult-Verlag.
"Der Fluch von Rothenstein" ein neues von ihm gezeichnetes Abenteuer des Comic-Klassikers Sigurd.

Martin Frei sitzt am Stand von SALLECK PUBLICATIONS


#

Es können keine Kommentare abgegeben werden.