Comic Con Germany | Caroline Munro
Caroline Munro
28. Januar 2016
Comic Con Germany | Kamui Cosplay
Kamui
25. Februar 2016
Comic Con Germany | Adrian Paul

Comic Con Germany | Adrian Paul

Seit Jahrhunderten warten wir auf den Tag der Zusammenkunft und nun kommt Adrian Paul, bekannt aus der TV Show Highlander, im Juni zur Comic Con Germany nach Stuttgart.

Duncan MacLeod wurde vor 400 Jahren in den Highlands geboren. Und obwohl er aus Schottland stammt, lebt der Unsterbliche in Paris und Seacouver, wo er als Antiquitätenhändler arbeitet und ein Dojo besitzt. Die Serie beleuchtet Duncans Leben, wie er unterblich wurde und führt durch viele Höhen und Tiefen im Leben des Highlanders, wozu auch geschichtliche Rückblicke gehören.

Der britische Schauspieler Adrian Paul wurde am 29. Mai 1959 in London geboren. Die Leidenschaft für Sprachen und Reisen hat ihm seine Mutter mitgegeben, die Italienerin ist. So spricht er neben Englisch und Italienisch auch Französisch und Spanisch. In England begann er zu modeln und als Tanzchoreograph zu arbeiten bevor er in die USA ging. Seine bekannteste Rolle als Duncan MacLeod in der Serie Highlander hatte einen so großen Erfolg, dass er 2000 zusammen mit Christopher Lambert in Highlander: Endgame Seite an Seite kämpfte und so die Leitposition im Highlander Franchise übernahm.

Nach Highlander hatte er einen kurzen Auftritt in Relic Hunter - Die Schatzjägerin und Charmed - Zauberhafte Hexen. Außerdem spielte er Sir Francis Drake in Die unglaubliche Reise des Sir Francis Drake und war 2015 in Strike Back zu sehen.

1997 hat Adrian Paul The Peace Fund gegründet mit dem Wunsch „überall Kindern zu helfen” und begann mit dem ersten Programm „Schule macht den Unterschied”. Nach dem Tsunami von 2004 haben Adrians privaten Verbindungen mit Koh Phi Phi in Thailand die Gründung des „Peace in Paradise“ Funds unterstützt. 2008 gründete er zusammen mit  Zoltan Furedi Filmblips, eine kanadische Film Company, die ebenso in Los Angeles und Ungarn arbeitet und Filmschaffende dabei unterstützt ihre Projekte zu entwickeln.

Quellen & weiterführende Links zu Adrian Paul:

IMDb, Facebook, Twitter, The Peace Fund, Filmblips

#

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.