Comic Con Germany | Tasya Teles
Tasya Teles
14. April 2016
John G. HErtzler
John G. Hertzler
14. April 2016
Der klingonische Kanzler, Robert O’Reilly, ist nicht nur im Star Trek Universum rumgekommen: MacGyver, Knight Rider oder Numb3ers hat er auch schon einen Besuch abgestattet und beehrt uns nun auf der Comic Con Germany in Stuttgart.

Den meisten ist er durch seine Rolle als Gowron, Kanzler des klingonischen Hohen Rates, aus den TV-Serien Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert (TNG) und Star Trek: Deep Space Nine (DS9), bekannt. Seinen ersten Auftritt im Star Trek Universum hatte er in der Folge Andere Sterne, andere Sitten (TNG) als Scarface. In der Rolle als Gowron war er ab 1990 zu sehen und auch wenn er nicht wirkliche in vielen Folgen zu sehen war, so spielte er doch von 1989 bis 1999 den klingonischen Kanzler. Darüberhinaus war er 2003 als Kago-Darr in Star Trek: Enterprise zu sehen.

Seine erste Rolle hatte er 1979 in der TV-Serie Fantasy Island, danach folgten weitere Auftritte in Serien wie Ein Colt für alle Fälle, MacGyver, Knight Rider, T.J. Hooker, Der rote Blitz, Numb3rs - Die Logik des Verbrechens und vielen anderen.

Neben seiner TV-Karriere hat Robert O’Reilly auch Bühnenerfahrung. Seine Bühnenarbeit beinhaltet ein breites Spektrum an Theaterstücken von King Lear über Hamlet bis zu True West, Das Tagebuch der Anne Frank oder The Tavern.

Wir freuen uns auf Robert O’Reilly, der im Juni auf die CCON | COMIC CON GERMANY kommen wird. Sichert euch besser jetzt eure Tickets, denn wir wollen uns besser nicht mit dem Klingonen anlegen.

Quellen & weiterführende Links zu Robert O’Reilly:

IMDB, Wikipedia

#

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.