Ingenieurin am Tag, Künstlerin bei Nacht.

Wie viele Superhelden, friste ich mein Dasein am Tag in einem normalen Job, natürlich ist das nur Tarnung und wann immer es möglich, ist verwandle ich mich in eine Superheldin… öh ich meine Künstlerin, nur ohne Kostüm und Maskierung (zumindest meistens).
Nachts, wenn alles schläft, arbeite ich an meinen Werken, von düster bis niedlich kann alles dabei sein. Wobei mich das Gruselige und Düstere mehr anzieht als das Fröhliche und Helle. Ich liebe die „dunklen Künste“ einfach zu sehr.
Bei den Medien habe ich mich bis jetzt noch nicht festlegen können, meine „Waffen“ wechseln ständig: Mal sind es Wasserfarben, mal Tinte, mal Acryl oder Ölfarben und vieles mehr. In meiner „Bat Cave“ finden sich unzählige Pinsel, Stifte, Kreiden, Air-Brush Pistolen und Modelliermassen (sicher noch mehr, wenn man es genauer betrachtet).
Leider habe ich keinen Alfred, der die Höhle sauber hält. Bewerbungen können gerne auf der CCON | COMIC CON GERMANY bei mir eingereicht werden.
Wie viele andere Künstler arbeite ich gerne an verschiedenen Projekten gleichzeitig, man kann sich schließlich nicht aussuchen an welchem Tag das „Verbrechen“ zuschlägt.
Die Inspiration kommt wann sie will und wenn sie dann schon mal da ist, will man sie auch nicht wieder verscheuchen. Deswegen finden sich auf meinem Schreibtisch momentan, Skulpturen, diverse Bilder, Ideenskizzen und mein erstes richtig großes Projekt.
Denn nach dem Besuch der letzten CCON | COMIC CON GERMANY in Stuttgart habe ich mich dazu entschlossen, endlich meinen ersten eigenen Comic zu zeichnen.
Eine Idee war schnell geboren, natürlich ist es eine mysteriöse, ein bisschen gruselige Story und ein Monster gibt es selbstverständlich auch. Schließlich muss ich den dunklen Künsten doch treu bleiben.
Das Storyboard liegt inzwischen vor und auch die Gestaltung der Panels schreitet langsam voran. Jeden Abend arbeite ich fleißig an der Fertigstellung meines Comics mit dem Titel „Der Brunnen„.
Ihr dürft also schon gespannt sein!
Abgesehen davon wurden meine Heldentaten, äh ich meine Werke, auch schon in zwei Bildbändern von „Out of Step Books“ veröffentlicht (Under the Sea, Black & White: Volume four).
Natürlich könnt ihr euch auch gerne auf meinem Instagram Account ein Bild von meinen Arbeiten machen.
Und wenn euch gefällt was ihr seht, freue ich mich sehr darauf euch bei der CCON | COMIC CON GERMANY kennen zu lernen.

Ihr findet Sandra Untenberger in der Comic Zone an Stand 1R67b!

Links:

Instagram